Skigarantie

Schnee und Gleiten
Arnaud Elissalde

Was ist der Skigarantie-Vertrag Les 3 Vallées?

Die Garantie

Das Skigebiet Les 3 Vallées garantiert Ihnen während der gesamten Saison die größte Anzahl an offenen, verbundenen Pisten in Europa.

Die Pisten von Les 3 Valées liegen zwischen 1100 m und 3230 m Höhe und 85% des Skigebietes befinden sich über 1800 m. Die Fähigkeit zur Schneeproduktion, die hohe Lage des gesamten Skigebiets und der Verbindungen zwischen den Tälern in über 2000 m Höhe garantieren eine Schneedecke während des gesamten Winters.

Bedingungen

Wenn ein europäisches Skigebiet Ihnen eine größere Anzahl von offenen, miteinander verbundenen Pisten bietet, verpflichtet sich Les 3 Vallées, Ihnen alle während der Gültigkeit Ihres Skipasses nicht genutzten Tage zurückzuerstatten. Diese Garantie gilt jeden Tag der Saison während der Öffnungszeiten von Les 3 Vallées und gilt für alle 3-Vallées-Pauschalen über 6 Tage oder mehr (Nebensaison, 3 Vallées Liberté, Fußgänger), die im Internet oder in Form eines All-inclusive-Angebots bei der Buchungszentrale oder Ihrem Gastgeber oder bei einem Reiseveranstalter, der dieses Angebot in seiner Broschüre oder auf seiner Website anbietet, erworben wurden.

Wenn nur ein einziges europäisches Skigebiet eine größere Anzahl von offenen, miteinander verbundenen Pisten anbietet, verpflichtet sich Les 3 Vallées, Ihnen jeden ungenutzten Tag während der Gültigkeitsdauer Ihres Skipasses in Form einer Gutschrift zu erstatten. Die Rückerstattung erfolgt nur für den oder die ungenutzten Tag(e), an denen ein anderes europäisches Gebiet mit einer größeren Anzahl von verbundenen Pisten als im Skigebiet Les 3 Vallées aufwarten kann. Der Nachweis einer besseren Öffnung an einem anderen Ort muss nachprüfbar sein und vom Kunden erbracht werden. Es werden nur Pisten berücksichtigt, die aufgrund von Schneemangel geschlossen sind. Schließungen aufgrund von schlechtem Wetter, technischen Störungen oder aus Sicherheitsgründen (Lawinengefahr, Gletscherspalten usw.) können für eine Inanspruchnahme der Garantie nicht geltend gemacht werden. Eine Piste gilt als verbunden, wenn sie direkt oder über einen Skilift an eine andere Piste angeschlossen ist, sodass eine zusammenhängende Einheit gebildet wird. Ein Tag gilt als genutzt, wenn an diesem Tag mit mindestens einem Skilift gefahren wurde.

Wie kann man den Garantieanspruch geltend machen?

Senden Sie einfach Ihren Skipass, dessen Kaufbeleg und den Nachweis einer besseren Öffnung an anderer Stelle innerhalb von 2 Monaten nach Beendigung Ihres Aufenthaltes an die Kassen Ihres Liftbetreibers oder per Post an die Association Les 3 Vallées - 378 avenue des Bellevillle - 73600 MOÛTIERS TARENTAISE - Frankreich, die Ihnen die ungenutzten Tage erstattet. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 4 Monaten nach Erhalt der Unterlagen in Form einer Gutschrift, die dem zeitanteiligen Wert der ungenutzten Tage entspricht. Die Gutschrift kann für die laufende und die nächste Saison genutzt werden.

Diese Seiten könnten Sie interessieren