Fahrräder und Mountainbikes

© Les Menuires

Mit fast 260 Kilometern Strecke (das entspricht der Entfernung von Paris nach Lille oder einer 6,5-fachen Umrundung des Sees von Annecy) erscheint das Vallée des Belleville wie ein außergewöhnlicher Tummelplatz für alle Radsportfans - aber auch für die, die es bald sein werden!

Spezielle Bereiche fürs Fahrradfahren in all seinen Formen

Die „Ludizone“ an der Croisette

Ein Bereich, der zu 100 % der Einführung ins Mountainbiken gewidmet ist: Abfahrt, Steilkurven auf natürlichem oder Holz-Gelände, Buckel, Bögen, kleine Sprünge... Ob auf eigene Faust oder in Begleitung eines Lehrers - jeder kann auf diesem natürlichen Tummelplatz, der nach dem Vorbild von Berglandschaften gestaltet wurde, bestens trainieren und Spaß haben, bevor er sich richtig auf die Pfade des Tals wagt!

Dieser Mini-Bikepark zum Lernen besteht aus 4 Parcours mit steigendem Schwierigkeitsgrad (grün, blau, rot, schwarz). Außerdem ist ein Laufrad-Bereich für die Jüngsten ab 18 Monaten geplant, mit einem Hindernisparcours, auf dem sie spielerisch lernen, das Gleichgewicht zu halten oder Kurven zu meistern.

Die Kidzone am Plan de l‘Eau des Bruyères

In Les Menuires ist ein markierter Mountainbike-Bereich Kindern ab 7 Jahren vorbehalten. Auf dem Programm stehen mehrere Arten von Modulen, die es für die zukünftigen Rider zu meistern gilt: Bachüberquerung, kleine Brücken oder auch Single Track. Denn die Liebe zum Mountainbiken will von Klein auf erlernt werden! Frei zugänglich.

Der Fahrradweg in Höhenlage

Dieser neue Fahrradweg ist sowohl für Familien mit E-Bikes als auch für versierte Radsportler geeignet. Er ist ausschließlich für Fahrräder vorgesehen und bleibt abseits der Fußwege. Wenn sich die Radfahrer die Bergkämme entlangschlängeln, sind sie allein auf der Welt mit einem atemberaubenden Panorama.

© Les Menuires

Les Menuires - Gipfel von Tougnète - 7 km: Eine Strecke, die abwärts (fast) mühelos zurückzulegen ist. Der Aufstieg richtet sich mit 627 m Höhenunterschied und einer durchschnittlichen Steigung von 9% an die Wagemutigeren!

Der Pumptrack

© Les Menuires

Diese geschlossene Rundstrecke besteht aus Buckeln und Kurven, die so konzipiert sind, dass die Benutzer vorwärts kommen, ohne jemals in die Pedale treten oder den Fuß auf den Boden setzen zu müssen, und ist für alle Arten von Flitzern zugänglich: Skateboards, Inliner, Fahrräder, Roller und Laufräder. Frei zugängliche Aktivität im Preyerand-Viertel. Verleih von Ausrüstung für den Pumptrack ansehen

Strecken und Pfade

Hier finden Sie die Pläne für DH, Enduro und Cross-Country sowie Routen für alle Schwierigkeitsgrade. Routen ansehen

Verleih von Mountainbikes und E-Mountainbikes

Für Ihre Ausstattung bieten mehrere Händler Ausrüstung zum Verleih an. Fahrradverleihe ansehen

Alle exklusiven News

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie exklusiv alle News und Angebote von Les Menuires

Datenschutz