Off-Piste

© Les Menuires

Freiheit vor Ihren Skispitzen ... Tiefschneefahren bedeutet, sich seinen eigenen Weg zu bahnen, nicht einem vorgegebenen Pfad zu folgen. Ein Luxus, der jedoch mit Verantwortung und Bewusstsein für die Risiken und Gefahren betrieben werden muss.

Sicherheit

Erkundigen Sie sich vor einer Tour im Tiefschnee über die Stufe der Lawinengefahr und führen Sie immer ein LVS-Gerät (Lawinenverschüttetensuchgerät), eine Schaufel und eine Sonde mit.

Der LVS-Park Les Menuires ermöglicht Off-Piste-Fans, sich in der Suche nach Lawinenopfern zu trainieren. Zugang über die-Seilbahn Roc 1.

Liberty Ride

Im Skigebiet wurden drei Liberty-Ride-Zonen geschaffen, die es Ihnen ermöglichen, die Nervenkitzel des Skifahrens abseits der Pisten in einem sicheren Bereich neu zu erfahren. Dies sind nicht präparierte Pisten, sodass Sie Ihre eigene Spur ziehen können.

Geführte Ausflüge

Und wenn Sie noch höher hinaus möchten, wenn die Unberührtheit und Wildnis Sie ruft, sind die Profis des Skigebiets für Sie da, um Sie zu führen und für Ihre Sicherheit zu sorgen. Entdecken Sie die Off-Piste-Touren, die von der ESF, Oxygène, dem Bergführerbüro oder Prosneige begleitet werden.

Alle exklusiven News

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie exklusiv alle News und Angebote von Les Menuires

Datenschutz