Parkplätze und Verkehrsmittel

© Les Menuires

Obligatorische Ausrüstung im Winter

Bitte beachten Sie, dass ab dem 27. September 2021 die Spezialausrüstung für Fahrzeuge im Winter nicht mehr optional, sondern obligatorisch ist. Diese Bestimmungen gelten für das gesamte Departement Savoie und betreffen alle Nutzer vom 1. November bis zum 31. März.

Vor allem leichte Fahrzeuge, Nutzfahrzeuge und Wohnmobile müssen:

Alternative Bestimmungen:

Diese Verpflichtung gilt nicht für Fahrzeuge mit Spikereifen.

Das heißt: Reisebusse, Busse und Lkws ohne Anhänger oder Sattelauflieger unterliegen ebenfalls diesen Verpflichtungen mit der Wahl zwischen Ketten und Winterreifen.

Lkws mit Anhänger oder Sattelauflieger müssen hingegen Schneeketten zur Ausrüstung von mindestens zwei Antriebsrädern besitzen, auch wenn sie mit Winterreifen ausgestattet sind.

Eine mangelhafte Ausrüstung unterliegt einer Strafe. Ein Autofahrer, der bei einem Verstoß ertappt wird, riskiert ein Bußgeld der 4. Klasse, d. h. eine Geldstrafe in Höhe von 135 Euro und eine mögliche Stilllegung des Fahrzeugs. Der Verstoß geht zu Lasten des Fahrers des Fahrzeugs und nicht des Eigentümers.

Parkplätze

Im Sommer können Sie problemlos draußen parken und die Parkplätze sind kostenlos.

Im Winter stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl:

Sobald Sie in Les Menuires angekommen sind, lassen Sie Ihr Auto für die Dauer Ihres Aufenthaltes stehen, Sie werden es nicht brauchen. Kostenlose Busse pendeln zwischen den verschiedenen Vierteln und bringen Sie von einem Ferienort zum anderen.

Kostenlose Busse

Kostenlose Busse

Taxis

Download Liste der Taxiunternehmen

Alle exklusiven News

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie exklusiv alle News und Angebote von Les Menuires

Datenschutz